Animation ansehen
Musiktipps ansehen

 

Blues

Grundschritt

Den Blues tanzt man auf sehr langsame Musik, meistens Liebeslieder. Es gibt einen Grundschritt, den ich nachfolgend erklären werde. Und das war's dann auch schon. Natürlich könnte man diesen Grundschritt noch ausbauen, Drehungen machen usw. Aber man nutzt diesen Tanz, um einfach entspannt mit dem Gegenüber ein Pläuschen zu führen oder zu schmusen. So wird das jedenfalls in der Praxis gemacht.

Wir stehen gegenüber, etwas enger, lockere Tanzhaltung. Der Herr beginnt mit links, die Dame mit rechts.

Herrenschritte:

1) Der Herr macht einen Schritt mit links nach links. Belastet ihn am Ende voll.

2) Dann zieht er den rechten Fuß an den linken heran (Seit-Schluss). Belastet ihn ebenfalls voll.

3) Nun erfolgt nochmals ein Schritt mit links nach links. Der Fuß wird voll belastet.

4) Und wieder setzt er den rechten Fuß neben den linken, belastet ihn aber diesmal nicht voll, sondern macht ein »Tip«.

5) Ein kleiner Ausbruch aus der Monotonie. Er macht nun einen Schritt mit rechts nach rechts.

6) Dann zieht er den linken Fuß an den rechten heran und macht mit diesem ein »Tip«.

Der linke Fuß ist wieder frei und es beginnt wieder bei Punkt 1. Man kann übrigens bei diesem Schritt auch leicht einen Richtungswechsel einschlagen. Einfach den Fuß nicht gerade seitwärts setzen, sondern leicht nach vorne oder hinten, und dabei drehen.

Damenschritte:

1) Die Dame macht einen Schritt mit rechts nach rechts und belastet ihn voll.

2) Dann zieht sie ihren linken Fuß an den rechten heran, macht also ein »Seit-Schluss«. Den Fuß wieder voll belasten.

3) Nun macht sie nochmals einen Schritt mit rechts nach rechts. Der Fuß wird voll belastet.

4) Und wieder setzt sie den linken Fuß neben den rechten, belastet ihn aber diesmal nicht voll, sondern macht ein »Tip«.

5) Sie macht einen Schritt mit links nach links.

6) Dann zieht sie den rechten Fuß an den linken heran und macht ein »Tip«, belastet ihn also nicht voll, bleibt auf dem rechten stehen.

Der rechte Fuß ist frei und es beginnt wieder bei Punkt 1.