Animation ansehen
Musiktipps ansehen

 

Foxtrott

Grundschritt

Der Foxtrott-Grundschritt ist recht simpel und durch ein ständiges Vorwärts- und Rückwärtsschieben charakterisiert. Er muss nicht so gerade getanzt werden, wie nachfolgend beschrieben. Durch das Anschrägen der Tanzrichtung kann man sich bspw. schneller vorwärts bewegen, also schnellere Rundenzeiten erzielen ;-).


Zunächst achten wir auf eine nicht zu stramme, aber dennoch halbwegs enge Haltung. Beide stehen leicht versetzt zueinander.

Herrenschritte:

1. Er startet mit dem linken Fuß nach vorwärts, macht einen längeren Schritt.

2. Mit dem rechten Fuß einen weiteren Vorwärtsschritt machen.

3. Nun folgt ein »Seit-Schluß«. Zuerst mit dem linken Fuß einen kleinen Schritt nach links.

4. Und dann den rechten wieder neben den linken stellen.

Die Schritte 3 und 4 werden doppelt so schnell gesetzt wie die vorangegangenen Vorwärtsschritte.

5. Mit links einen langen Rückwärtsschritt machen.

6. Mit rechts ebenfalls einen langen Rückwärtsschritt machen.

7. Den linken Fuß links ein wenig zur Seite setzen.

8. Und dann den rechten wieder neben den linken setzen.

Damenschritte:

1. Sie startet mit dem rechten Fuß rückwärts, langer Schritt.

2. Mit dem linken Fuß einen Rückwärtsschritt machen.

Nun folgt eine »Seit-Schluss«.

3. Mit dem rechten Fuß einen kleinen Schritt nach rechts.

4. Und dann den linken wieder neben den rechten stellen.

Die Schritte 3 und 4 werden doppelt so schnell gesetzt.

5. Mit rechts einen langen Vorwärtsschritt machen.

6. Mit links ebenfalls einen langen Schritt geradeaus.

7. Mit rechts einen Schritt rechts zur Seite.

8. Den linken Fuß neben den rechten setzen.

Schließlich stehen beide wieder in ihrer Startposition und können z.B. einen neuen Grundschritt machen.