Animation ansehen
Musiktipps ansehen

 

Rumba

Grundschritt

Der Grundschritt der Rumba wirft keine athletischen oder gedanklichen Probleme auf. Das Paar bewegt sich dabei nicht in eine Richtung, wie etwa bei den Standardtänzen, sondern findet sich nach dessen Beendigung wieder am Ausgangspunkt.

Die hier gezeigte Variante ist die fortgeschrittene Variante. Im Gegensatz zur Einsteigervariante beginnt man diese einmalig mit vier schnellen Schritten, bevor man in den normalem Rumba-Rhythmus einsteigt. Die Schritte sind also gleich, nur die zählweise etwas anders.


Wir stehen mit geschlossenen Füßen gegenüber. Der Herr beginnt mit rechts, die Dame mit links.

Bei 1. bis 4. handelt es sich um die bereits erwähnten schnellen Startschritte. Diese werden nur beim Einstieg in die Rumba getanzt. Danach fährt man im normalen Rumba-Tempo fort.

Herrenschritte:

1. Schritt mit rechts nach rechts.

2. Schritt mit links nach vorne und dann den Fuß voll belasten.

3. Den rechten Fuß voll belasten, den anderen dafür entlasten.

4. Einen Schritt mit links seitwärts nach links machen. Nun 2 Schläge warten. Hüfte bewegt sich aber.

5. Rechten Fuß rückwärts setzen und voll belasten.

6. Vorderen linken Fuß voll belasten.

7. Rechten Fuß seitwärts nach rechts setzen. 2 Schläge warten. Hüfte bewegt sich.

Nun geht es mit 2. weiter.

Damenschritte:

1. Schritt mit links nach links.

2. Schritt mit rechts nach hinten und dann den Fuß voll belasten.

3. Den linken Fuß voll belasten, den anderen dafür entlasten.

4. Einen Schritt mit rechts seitwärts nach rechts machen. Nun 2 Schläge warten, dabei die Hüfte laufen lassen.

5. Linken Fuß vorwärts setzen und voll belasten.

6. Hinteren rechten Fuß voll belasten.

7. Linken Fuß seitwärts nach links setzen. 2 Schläge warten. Hüfte bewegt sich.

Dann geht es mit 2. weiter.

Schließlich stehen beide wieder in ihrer Startposition und können z.B. einen neuen Grundschritt machen.